Ihr Weg zum Haus-/ Netzanschluss

Der Standardhausanschluss für Wasser - jetzt Netzanschluss genannt - verbindet Ihr Grundstück bzw. Ihr Gebäude mit dem Versorgungsnetz der enewa.

So bekommen Sie Anschluss an das Netz der enewa

Für Neuanschlüsse benötigen wir von Ihnen die Bedarfswerte für Wasser. Bitte füllen Sie dazu das Formblatt Wasser (.pdf 94 KB) aus. Das Formblatt reicht der Bauherr oder der Architekt zusammen mit einem Lageplan und einem Kellergrundriss, in dem die gewünschte Einführungsstelle markiert ist, bei uns ein.

Bei bereits bestehenden Gebäuden benötigen wir ebenfalls das oben genannte Formblatt, jedoch keine Pläne (sofern der Grundriß nicht verändert oder erweitert wird). In diesem Fall nehmen Sie bitte zur Abstimmung der Anschlusssituation und Leitungslage Kontakt mit unserem Fachberater auf.

Angebot

Auf Grundlage Ihrer Anschlussanfrage und der örtlichen Gegebenheiten erstellen wir ein Angebot über die Herstellung der Anschlussleitungen. Es umfasst die Kosten für das Legen der Anschlussleitung bis ins Gebäude einschließlich der Erdarbeiten und der Wiederherstellung der Oberfläche im öffentlichen Bereich. Dabei handelt es sich um ein Pauschalangebot. In besonderen Fällen erfolgt die Abrechnung nach tatsächlichem Aufwand.

Auftrag

Mit Ihrer Unterschrift auf dem Angebot erteilen Sie uns den Auftrag zur Herstellung des Netzanschlusses. Sind Sie Mieter oder Pächter, ist zudem eine Einverständniserklärung des Grundstückseigentümers erforderlich. Eine weitere Voraussetzung für die Herstellung und Inbetriebsetzung Ihres Netzanschlusses ist der Abschluss eines Netzanschlussvertrages, den wir Ihnen - zusammem mit dem Angebot zur Herstellung oder Änderung des Netzanschlusses - zur Verfügung stellen.

Bauausführung

Nach Auftragseingang beginnen wir mit der Planung der Baumaßnahme. Bei einem Ortstermin mit unserem Fachpersonal werden offene Fragen bezüglich der Bauausführung geklärt, beispielsweise zum Thema Mehrspartenhauseinführung, Mauerdurchführung oder Abdichtung.

Können wir die gewünschten Leistungen aus dem vorhandenen Leitungsnetz der enewa zur Verfügung stellen, führen wir die Baumaßnahmen innerhalb von fünfzehn Werktagen nach Auftragseingang durch.

Falls für Ihren Netzanschluss auch im öffentlichen Straßenbereich Leitungen neu gelegt werden müssen, kann die Ausführung allerdings bis zu zehn Wochen dauern, da wir dazu Genehmigungen in Form eines Planvereinbarungsverfahrens einholen müssen.

Zählereinbau/Inbetriebnahme

Wenn der Netzanschluss fertig gestellt ist und der Lieferant, mit dem Sie einen Liefervertrag abgeschlossen haben, für Sie die Netznutzungsanmeldung für Strom und/oder Gas vorgenommen hat, benötigen wir nur noch eine Inbetriebsetzungsmeldung des Fachunternehmens, welches die Installation im Gebäude ausgeführt hat. Dieses bescheinigt der enewa, dass alle gültigen Normen und Richtlinien eingehalten wurden.

Nach vorheriger Terminabsprache baut unser Fachpersonal dann den Verbrauchszähler ein und nimmt die Anlage bis zur Messeinrichtung in Betrieb.

Geschäftsbedingungen Haus-/Netzanschluss

An das Angebot halten wir uns drei Monate ab Angebotsdatum gebunden.

In den genannten Kosten sind Arbeiten zur Wiederherstellung von Oberflächen, gärtnerischen Anlagen und dergleichen auf privatem Gelände nicht berücksichtigt. Diese Arbeiten sowie die Mauerdurchführung und deren spätere Abdichtung sind ebenfalls vom Anschlussnehmer zu seinen Lasten zu erbringen.

Kann die Herstellung bzw. Änderung des jeweiligen Anschlusses erst später als drei Monate nach Angebotsdatum erfolgen, werden wir, falls sich die Kosten in der Zwischenzeit geändert haben, die dann maßgeblichen Preise berechnen.

Ändern sich die Mehrwertsteuersätze vor Abschluss der Arbeiten, werden wir die gültigen neuen Sätze berücksichtigen.

Bei Standardfällen berechnen wir die Netzanschlusskosten zu Pauschalpreisen entsprechend der tatsächlich auf Privatgrund verlegten Leitungslänge. Die Preislisten für die Anschlusskosten sowie die Netztrennungen finden Sie hier (.pdf 111 KB). In besonderen Fällen erfolgt eine Abrechnung nach tatsächlichem Aufwand.

Die Herstellung der Anschlüsse erfolgt in der Reihenfolge der Auftragseingänge.

Die im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis anfallenden Daten werden von uns zum Zwecke der Datenverarbeitung gespeichert.

Dokumente

Hausanschlüsse Wasser

Energie + Wasser Wachtberg
Am Wachtbergring 2a
direkt am EKZ
53343 Wachtberg