Arbeiten am Trinkwassernetz im September und Oktober 2022

17.08.2022

Die enewa GmbH wird in den nächsten beiden Monaten die Hydranten- und Armaturenwartung im Trinkwassernetz in Ließem, Oberbachem, Gimmersdorf und Niederbachem ausführen.
Wir bemühen uns die Beeinträchtigungen für Sie so gering wie möglich zu halten.

Bei den Arbeiten kann es allerdings kurzzeitig zu Druckschwankungen und kurzfristig auch zu einer Unterbrechung der Wasserversorgung kommen.
Ebenfalls kann aufgrund von Strömungsänderungen im Rohr streckenweise eine Trübung (Braunfärbung) des Trinkwassers entstehen. Ursache der Trübung sind Eisenoxidpartikel, die aber in keinem Fall eine Gesundheitsbeeinträchtigung bedeuten.
Wir bitten Sie im oben genannten Zeitraum auf Trübungen des Trinkwassers zu achten. Lassen Sie getrübtes Trinkwasser über eine Kaltwasserleitung ablaufen bis es wieder klar ist, speziell bevor Sie Ihre Waschmaschine benutzen.
Für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit unserer Maßnahme bitten wir um Ihr Verständnis. Bedenken Sie dabei bitte, dass diese Maßnahme dem Ziel dient, Sie auch weiterhin zuverlässig und störungsfrei mit Trinkwasser versorgen können.

Zur Ausführung der Arbeiten hat die enewa GmbH die Firma E-Regio beauftragt.

Sollte es einmal zu einer Störung der Trinkwasserversorgung kommen, so können Sie unseren Entstördienst Tag und Nacht unter 0228 / 377368 0 erreichen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Zurück zur Übersicht

enewa GmbH

Energie + Wasser Wachtberg
Am Wachtbergring 2a
direkt am EKZ
53343 Wachtberg-Berkum